„Mantik“ leitet sich ab vom altgriechischen „mantiké téchnē" und bedeutet soviel wie „Kunst des Prognostizierens“. Dieser Kunst haben sich Kirsten und S. ROE  Buchholzer seit vielen Jahren verschrieben. Dabei steht für sie die Erforschung und Verbreitung alter spiritueller Weisheiten und ihre praktische Anwendung im alltäglichen Leben im Vordergrund. Besonders wichtig ist ihnen dabei die persönliche Begegnung mit Menschen, die in unserer schnelllebigen und orientierungslosen Zeit individuelle Antworten auf die vielen „Warums" im persönlichen Erleben suchen. Aus diesem Grund haben sie 2010 „Die Mantiker“ ins Leben gerufen. Sie fühlen sich angesprochen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit den Mantikern auf.

die Mantiker in Hamburg