Tarot und Kabbala - für einige Tarotisten sind diese beiden Erkenntnisdisziplinen untrennbar miteinander verbunden. Wir sind da anderer Meinung. Dennoch verhilft dir die Beschäftigung mit der jüdischen Geheimlehre Kabbala zu zahlreichen tiefgreifenden Einsichten über die 78 Tarot-Karten. Vor allem die Bedeutung des Lebensbaums vertieft dein Tarot-Verständnis ungemein.

Dieser Online-Kurs führt dich in sechs Sessions in die Zusammenhängen der Kabbala mit dem Tarot ein. Tarot-Grundkenntnisse sind Voraussetzung, die Kabbala muss nicht beherrscht werden. Der Kurs startet am 28. Oktober 2021 zum günstigen Einführungspreis von 30,- EUR pro Session (insgesamt 180 EUR). Anmeldung 

Inhalte und Termine:

Termin 1: 20. Januar 2022
Termin 2: 17. Februar 2022
Termin 2: 24. März 2022
Termin 4: 21. April 2022
Termin 5: 19. Mai 2022
Termin 6: 23. Juni 2022

Inhalte: Was ist Kabbala? Warum Kabbala und Tarot? Tradition des „kabbalistischen“ Tarot. Die Schöpfungsgeschichte der Kabbala im Tarot.
Das Hebräische Alphabet und die Trümpfe des Tarot.Das Rosenkreuz und die 78 Tarotkarten. Die Vier Welten und der Lebensbaum (Kleine Karten und Trümpfe). Die Hofkarten. 

Leitung: Kirsten Buchholzer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hier geht es zu unseren AGBs.
Hier geht es zu unserer Preisliste.