Allgemeine Geschäftsbedingungen


K U R S E


Anmeldungen/Platzreservierung

Anmeldungen sind verbindlich. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Bestätigung/Rechnung bzw. den Ausbildungsvertrag der Mantiker (Lehrinsinstitut). Die fristgerechte Zahlung der Ausbildungskosten ist Voraussetzung für den Seminarbesuch.

Mit der Anmeldung anerkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Anmeldung kann über das vom Lehrinstitut zur Verfügung gestellte Anmeldeformular, per Fax oder über den Postweg erfolgen und ist damit für den Antragsteller verbindlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich bzw. auf elektronischem Weg vom Lehrinstitut bestätigt oder ohne Angabe von Gründen abgelehnt.

Der Antragsteller erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes einverstanden und erlaubt durch seine Anmeldung ausdrücklich, per Mail, schriftlich oder telefonisch vom Lehrinstitut kontaktiert zu werden.

Mit der Anmeldebestätigung durch das Lehrinstitut ist vom Teilnehmer der Gesamtbetrag, mindestens jedoch eine Anzahlung von 100,00 € (pro Person) zu entrichten. Ein eventueller Restbetrag ist bei Seminarbeginn vor Ort in bar zu entrichten.

Die Grundlage der Ausbildungen finden Sie unter dem Unterpunkt "Ausbildungen". Sie enthält spezifische Angaben zu jedem einzelnen vom Lehrinstitut angebotenen Seminar und beinhaltet Angaben über den Zweck und den Inhalt des Seminars sowie Informationen zu den Räumlichkeiten.
Teilnehmen kann, wer zum Zeitpunkt der Anmeldung mindestens 18 Jahre alt ist. Auf Wunsch des Lehrinstituts hat der Anmeldende in Zweifelsfällen einen Altersnachweis durch Vorlage eines amtlichen Ausweises zu erbringen. Voraussetzung zur Teilnahme an Seminaren sind gute Kenntnisse in der gesprochenen deutschen Sprache. Die maximale Teilnehmerzahl kann begrenzt werden.

Jeder Teilnehmer erkennt das Hausrecht des Lehrinstituts in den Seminarräumen an. Stört ein Teilnehmer durch sein Auftreten oder Verhalten ein Seminar oder kommt ein Teilnehmer den für einen reibungslosen Ablauf des Seminars notwendigen Anweisungen des Seminarleiters bzw. Dozenten wiederholt nicht nach, kann er vom Seminar ausgeschlossen werden.
Fotos, Videoaufnahmen oder Tonaufzeichnungen sind während der Schulung innerhalb der Seminarräume für Teilnehmer nicht gestattet. Durch das Lehrinstitut werden auch während der Veranstaltung Ton- Bild- und Videoaufzeichnungen gemacht. Geeignete Aufnahmen können im Nachhinein einzelnen Teilnehmern gegen Gebühr zum persönlichen und privaten Gebrauch zur Verfügung gestellt werden.

Ausbildungskosten

Die Ausbildungskosten (Raten) sind im Voraus zu begleichen. Bei Nichtbesuch  oder nur teilweisen Besuch einzelner Kurse besteht kein Anspruch auf Erlass des Kursgeldes. Die versäumten Kurse können bei entsprechender Möglichkeit nachgeholt werden. Die Mantiker sind jedoch nicht verpflichtet, Ersatzkurse anzubieten.

Verpflegung, Reise- und Übernachtungskosten sind in den Seminargebühren nicht inbegriffen, es sei denn, dies ist in der Seminarbeschreibung ausdrücklich anders angegeben. Das Lehrinstitut kann jederzeit ein Seminar aus wichtigem Grund (zu wenig Teilnehmer, Krankheit oder Verhinderung eines Seminarleiters, Dozenten etc.) absagen (1) oder
einzelne Teilnehmer auch nach erfolgter Anmeldebestätigung ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme am Seminar ausschließen (2).

In diesen Fällen werden dem Teilnehmer die bereits entrichteten Seminargebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Kosten für bereits gebuchte Zimmer, Reisekosten, Verdienstausfall etc., können im ersten Fall nicht geltend gemacht werden, im zweiten Fall nur dann, wenn das Lehrinstitut den Teilnehmer nicht innerhalb einer angemessenen Frist von mindestens 5 Tagen vor Beginn der Veranstaltung ausschließt.

Rücktrittsbedingungen/Kündigung

Sowohl vom Teilnehmer als auch von den Mantikern kann eine Kündigung ausgesprochen werden. Wir müssen verbindlich planen. Stornierungen sind mit einem administrativem Aufwand verbunden. Bei Rücktritt entstehen deshalb folgende Kosten:

bis 14 Tage vor Kursbeginn eine Arbeitsgebühr von 50,00 EURO
bis 7 Tage vor Kursbeginn eine Arbeitsgebühr von 100,00 EURO
Rücktritt ab dem 7. Tag vor Kursbeginn oder Nichterscheinen ohne Abmeldung 100% des Rechnungsbetrages  

Haftung

Wird ein Kurs aus zwingenden Gründen abgesagt, erstatten wir geleistete Zahlungen vollumfänglich  unter Ausschluss von weiteren Ansprüchen zurück. Fällt ein einzelnes Seminar aus, wird ein Ersatzdatum angeboten. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl sind die Mantiker nicht zur Durchführung des Kurses verpflichtet. Die Seminare sind keine Therapien, sie setzen eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung unter Ausschluss jeglicher Haftung vonseiten der Mantiker oder der Dozenten. Versicherungen jeder Art, auch für den Verlust von Gegenständen etc., sind Sache des Teilnehmenden.
Organisation

Notwendige Änderungen im Lehrplan sowie bei den Referenten bleiben vorbehalten.

 

B E R A T U N G E N


Honorare

Der Honorarsatz und die jeweilige Dauer ist aus der Preisliste ersichtlich. Die Vorbereitungszeit, die in der Regel 30 bis 60 Minuten dauert und ggf. die Horoskoperstellung und Analyse umfasst, ist darin inbegriffen.
Die einzelnen Beratungsoptionen finden Sie unter Beratung.


Was machen wir nicht in einer Beratung?

- Wir orakeln keine festgeschriebene Zukunft. Schicksalsglaube ist uns fremd.
- Wir spionieren nicht in den Gefühlen und Gedanken Nichtanwesender.
- Wir ersetzen keinen Besuch beim Rechtsanwalt oder Fachmediziner.
- Wir übernehmen keine Verantwortung für Ihre Handlungen.
- Wir nehmen Ihnen keine Entscheidungen ab.
Unsere Beratungen mit Tarot und Astrologie richten sich nach dem Ehrenkodex vom Tarot e.V. sowie dem Berufsgelöbnis vom Deutschen Astrologenverband e.V.

Was leisten wir in einer Beratung?

- Wir unterstützen persönliche Entwicklung durch Aufzeigen von hemmenden Verhaltens-, Gefühls- und Glaubensmustern.
- Wir ermutigen zur aktiven Selbstgestaltung des Lebens.
- Wir helfen bei Entscheidungen, indem wir Vergangenheit und Gegenwart aus einem anderen Blickwinkel beleuchten.
- Wir erarbeiten mit Ihnen Lösungsstrategien für scheinbar ausweglose Krisensituationen.
- Wir zeigen mögliche Konsequenzen alltäglicher Handlungen und schwerwiegender Entscheidungen auf.

Wo findet eine Beratung statt?

- bei den Mantikern in Hamburg nach Terminvereinbarung
- bei Ihnen (gegen Aufpreis und Fahrtkosten)
- telefonisch, via Skype-Kamera oder per MP3 nach Terminvereinbarung und gegen Vorabüberweisung
- an vielen Dienstagen in der Buchhandlung Hier&Jetzt - Kirsten

Was ist organisatorisch zu beachten?

Vor der Beratung werden anstehende organisatorische Fragen in einem kostenfreien telefonischen Vorgespräch geklärt. Ein verbindlicher Beratungstermin - persönlich oder telefonisch - wird vereinbart. Ausgenommen vom Vorgespräch sind Kurzberatungen auf Messen, in Buchhandlungen oder bei anderen Veranstaltungen.
Für eine astrologische Beratung oder Analyse benötigen wir Ihr Geburtsdatum, -zeit und -ort. Um Angaben über  dritte mündige Personen zu machen - z.B. bei einem Partnerschaftsvergleich - benötigen wir das schriftliche Einverständnis dieser Person.
Bitte stornieren Sie Ihren Termin rechtzeitig, wenn Sie verhindert sind. Nicht abgesagte Termine werden bei Nichterscheinen vollständig in Rechnung gestellt. Erfolgt die Terminabsage in weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, werden 50% des vereinbarten Honorars fällig.

Salvatorische Klausel

Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine rechtsgültige Regelung, die dem Zweck der beabsichtigten Regelung am nächsten kommt.

Der Gerichtsstand ist Hamburg.